logo Antipaganda

Unterstütze Antipaganda

Realsatire zur Bundestag-Eröffnung durch Solms

Realsatire zur Bundestag-Eröffnung durch Solms
© Robin Krahl, CC-by-sa 4.0. Source: Wikimedia Commons.

Das finde ich lustig. Der "Alterspräsident" Hermann Otto Solms (FDP) des 19. Deutschen Bundestags müsste, wenn man es genau nimmt, eigentlich als dienstältester Präsident bezeichnet werden. Denn vor der Wahl wurde alles unternommen, um einen möglichen Alterspräsidenten (eigtl. ältester Teilnehmer einer Versammlung) der AfD zu verhindern. So titelte die FAZ am 25.03.2017: "Kann Lammert einen AfD-Alterspräsident verhindern?". So wurde dann auch eine Sonderregelung geschaffen und Wilhelm von Gottberg (AfD) als Alterspräsident verhindert, der tatsächlich in den Bundestag einzog.

Am 24.10.2017 hielt dann der "Alterspräsident" Solms die Eröffnungsrede im Bundestag. Er warnte davor: "Sonderreglungen zu schaffen, auszugrenzen oder gar zu stigmatisieren." Das ist Realsatire. Dabei erhielt doch gerade er die Möglichkeit durch eine Sonderregelung den Bundestag zu eröffnen. Das kann man sich hier bei Minute 5:30 anhören:

Abschließend kann man in diesem Fall nur feststellen, was Nahles so unheimlich sang: